Office 365 – nexellent Private Cloud – lokale Datenhaltung

Case Study: Telematix

Der Schweizer Telematik-Anbieter Telematix setzt für den Betrieb seiner Applikationen auf die Schweizer Private Cloud von nexellent. Die Office-Anwendungen bezieht Telematix mit Office 365 aus der Public Cloud von Microsoft. Die Entwicklungsumgebung betreiben sie weiterhin vor Ort und erstellen mit dem Backup-Service von nexellent auf Basis von Rubrik Air automatisiert Backups in die nexellent Cloud. nexellent unterhält auch die komplette hybride Infrastruktur und bietet Support.

So fasst Markus Hübscher das Projekt zusammen:

MH_Projektüberblick

 

«Wir haben zu nexellent eine ganz andere Beziehung, als wir sie zu einem globalen Anbieter je hätten. Uns sind der direkte Draht und der rasche und kompetente Support sehr wichtig.»
Markus Hübscher, Senior Project Manager / KAM bei Telematix

 

nex_Referenz_mockup_telem_DE


Kunde:
Telematix bietet betriebsunterstützende Telematik-Lösungen für besonders heikle und kritische Transport-, Sicherheits- und Industriebereiche. Die Gesamtlösungen werden je nach Anforderung mit Eigen- und Fremdprodukten sowie kundenspezifischen Erweiterungen realisiert.
www.telematix.ch

Branche: ICT-Dienstleister

Anzahl Mitarbeiter: 30

Ausgangslage

  • Büro-Anwendungen im nexellent Rechenzentrum
  • Office lokal installiert
  • Entwicklungsumgebung lokal, Backups auf Tape
Ziele:
  • Schweizer Datenhaltung
  • Alle Daten georedundant gesichert
  • Aktuelle und sichere Office-Applikationen

Lösung

  • Büro-Anwendungen in Schweizer Private Cloud von nexellent
  • Office 365 aus der Public Cloud
  • Entwicklungsumgebung lokal vor Ort mit Backup ins nexellent Rechenzentrum

Cloud Modell: Fully managed Hybrid Cloud

 

 

Registrieren Sie sich hier und erhalten Sie die komplette Case Study per E-Mail: